Biografie

Dr. Kurt Dörre

  • 1981 Promotion zum Dr. med. univ. (Universität Wien)

    1981 bis 1984 Ausbildung zum Prakt. Arzt (Arzt für Allgemeinmedizin) im KH Waidhofen/Thaya

    1985 bis 1988 Ausbildung zum Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin am AKH Wien

    Seit 1988 Oberarzt im Landesklinikum Waidhofen/Thaya

    1990 Notarztdiplom

    1989 bis 1999 Akupunkturausbildung bei der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur

    1999 ÖÄK-Diplom Akupunktur

    2000 Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten

    2010 ÖÄK-Diplom Spezielle Schmerztherapie